Coaching u. psychologische Beratung

Warum soll ich mich coachen lassen?

Manchmal steckt man fest. Es geht weder vor noch zurück. Man hängt in einem Problem und kommt aus eigener Kraft nicht mehr heraus. Auch Gespräche mit Freunden helfen nichts und gutgemeinte Ratschläge sind jetzt eher störend.

Dann braucht es einen objektiven Blick von außen. Einen Profi, der hilft wieder Zugriff auf seine Ressourcen zu bekommen, um eine Lösung für das Problem zu finden.

Coaching ist keine Therapie oder Heilmethode, sondern für psychisch gesunde Menschen gemacht. Menschen wie Sie und ich. Menschen die sich ihrer Probleme bewusst sind und sich nicht einfach damit abfinden wollen.

Coaching wird gerne von Menschen genutzt, die bereit sind, sich mit sich selbst auseinander zu setzen. Die nicht stehen bleiben, sondern sich weiter entwickeln wollen. Die sich ihrer eigenen Blockaden (jeder Mensch hat welche) bewusst sind und diese überwinden möchten.

Im Coaching arbeiten wir auf Augenhöhe zusammen. Wir verfügen über das entsprechende Wissen und die entsprechenden Coaching-Methoden und Sie verfügen über den Willen, Ihre Problematiken anzugehen. Je nachdem welches Thema Sie bearbeiten möchten, nutzen wir hierzu verschiedene professionelle Coaching-Methoden.

Dabei gehen wir jedes Thema individuell an. Je nachdem um was es geht, können die Ursachen für Problematiken nämlich sehr vielfältig sein. Manchmal ist es ausreichend, eine falsche unbewusste Strategie aufzudecken und fehlende Ressourcen wieder verfügbar zu machen und schon können Sie ein belastendes Problem ganz einfach lösen. Manchmal braucht es die Forschung nach der Ursache des Problems, um zum Beispiel Blockaden oder störende Muster direkt an der Quelle aufzulösen. Und manchmal liegt die Problematik gar nicht ausschließlich in Ihnen, sondern hat systemische Ursachen. Dann wenden wir uns der systemischen Arbeit zu.

Ein weiterer wichtiger Part in unserer Arbeitsweise ist, dass stets Sie die Eigenverantwortung und Kontrolle über Ihren Coaching-Prozess behalten. Sie entscheiden nach jeder Sitzung neu , wie Sie die erarbeiteten Lösungen und Ziele für sich verwenden und wie Sie weiter machen möchten.

Denn die meisten unserer Klienten haben oft nicht die Zeit für immerfort laufende Sitzungen und wollen nicht in einen ewig langen Therapie-Prozess einsteigen. Stattdessen suchen sie vertrauensvolle Gesprächspartner, die sich auskennen und schnell auf den Punkt kommen.
Warum sich also mit einem Problem alleine herumschlagen, wenn man sich auch qualifizierte Unterstützung holen kann.

Anwendungsgebiete für Coaching und psychologische Beratung

Die Anwendungsgebiete für Coaching und psychologische Beratung sind sehr vielfältig. Einerseits ist es die ideale Möglichkeit um Problematiken und Themen aus dem privaten und dem beruflichen Bereich anzugehen.

Zum anderen ist es die ideale Unterstützung bei gewünschten Veränderungen hinzu mehr Lebensqualität und persönlicher Weiterentwicklung.

Häufige allgemeine Themen:

  • Wenn es schwer fällt, wichtige Entscheidungen zu treffen.
  • Wenn Veränderungen auf Sie zukommen und Sie nicht wissen, wie Sie diese bewältigen können.
  • Wenn der Stress zu groß wird.
  • Wenn schwierige Gespräche anstehen.
  • Wenn Beziehungen zu wichtigen Personen in Ihrem Leben belastend sind. (Partner, Familie, berufliche Beziehungen)
  • Wenn Sie von Konflikten mit anderen Personen belastet sind.
  • Wenn es Ihnen schwer fällt, Ihren eigenen Standpunkt zu vertreten und sich von den Forderungen anderer abzugrenzen.
  • Wenn es Ihnen schwer fällt, nach Ihren eigenen Bedürfnissen zu leben und diese zu vertreten.
  • Wenn Sie unter zu hohen Ansprüchen an sich selbst leiden.
  • Wenn Sie gerne Dingen angehen möchten, aber etwas in Ihnen Sie immer wieder zurückhält.
  • Wenn Sie unter inneren Blockaden oder Ängsten leiden, die Sie ausbremsen.

Häufige berufliche Themen:

  • Der Wunsch nach einer neuen beruflichen Orientierung.
  • Wenn Sie sich in der Arbeit nicht mehr wohl fühlen, aber keinen „Way out.“ finden.
  • Die Kommunikation zu Vorgesetzten oder Kollegen klappt nicht.
  • Sie leiden unter fehlender Wertschätzung und fehlender Anerkennung für Ihre Leistung.
  • Sie können sich nicht durchsetzen und bleiben hinter Ihren Möglichkeiten.
  • Sie leiden unter zu hohen Ansprüchen, sei es von außerhalb oder auch durch sich selbst.
  • Sie arbeiten zu viel.

Häufige Themen im Beziehungsbereich:

  • Sie verstehen Ihren Partner nicht wirklich und fühlen sich selbst nicht verstanden.
  • Sie haben das Gefühl, in der Beziehung ist irgendwie die Luft raus.
  • Sie möchten sich trennen.
  • Ihr Partner möchte sich trennen oder hat sich getrennt.
  • Fremdgehen, betrügen oder betrogen werden.
  • Sexualprobleme.
  • Dauerhaftes „Single sein“, obwohl man sich eine Beziehung wünscht.
  • Immer an „den/die Falsche/n“ geraten.
  • Probleme im Umgang mit anderen Menschen.
  • Das Gefühl häufig nicht verstanden zu werden.
  • Trennungsängste.
  • Verlustängste.

Viele Menschen nutzen den positiven Effekt des Coachings und der psychologischen Beratung um:

  • Selbstbewusster zu werden und das Selbstwertgefühl zu stärken.
  • Innere Blockaden abzubauen.
  • Sich ihren Ängsten zu stellen.
  • Mit sich selbst und seiner Umwelt besser zu Recht zu kommen.
  • Mit Stress besser umgehen zu können.
  • Sich Konflikten zu stellen und diese lösen zu können.
  • Sich besser abgrenzen zu können.
  • Sich Ziele zu setzen und diese zu erreichen.
  • Sich selbst zu entdecken und seine Potentiale zu leben.
  • Sich zu motivieren.

Folgende sehr treffende Definition für Coaching und psychologische Beratung finden wir auch unter Wikipedia.

Gegenstand der nichtheilkundlichen psychologischen Beratung sind Aufarbeitung und Überwindung persönlicher sowie sozialer Konflikte oder sonstige Zwecke außerhalb der Heilkunde. Hierbei kommen in der Regel psychologische und psychotherapeutische Techniken zum Einsatz, die zum Teil auch aus der Psychotherapie bekannt sind. Während Psychotherapie jedoch eine Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert ist, geht es bei der psychologischen Beratung um Hilfestellungen für psychisch gesunde Menschen mit konkreten Lebensproblemen.

Möchten Sie mehr über die zahlreichen Anwendungsgebiete für Coaching erfahren?
Oder wie Sie Coaching am besten für sich nutzen können?

Dann freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.
Kontakt

Honorar für Coaching und psychologische Beratung.

50 Minuten / € 95,- inkl. MwSt.

Dauer einer Sitzung:

In der Regel dauert eine Sitzung ein bis zwei Stunden. Die Abrechnung erfolgt nach dem tatsächlichen Zeitaufwand, nach der jeweiligen Sitzung.

Da unsere Leistungen nicht von den Krankenkassen übernommen werden, können Sie unser Honorar häufig als Werbungskosten einreichen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Steuerberater.

Kostenfreies Vorgespräch:

Für ein erstes Kennen lernen und eine Abklärung Ihrer Themen bieten wir Ihnen gerne ein Vorgespräch an. Dieses Vorgespräch kann telefonisch oder persönlich stattfinden und ist bis zu 30 Minuten kostenfrei.

Wichtig noch zu wissen:

Unsere Coaching- und Beratungsleistungen sind keine Therapie und tauchen somit weder in der Krankenakte Ihrer Versicherung noch bei Ihrem Arbeitgeber auf. Einer späteren Beförderung, Verbeamtung, dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung steht somit nichts im Wege.

Im Gegensatz zu vielen von den Kassen erstatteten Therapien, sind Sie nicht an festgelegte Termine gebunden, müssen keine längeren Wartezeiten in Kauf nehmen und können den Ablauf Ihrer Coaching-Sitzungen selbst mitbestimmen.