Referenzen

Referenzen von Klienten

Tanja schafft es innerhalb kürzester Zeit unser „wahres Selbst“ herauszuholen- egal, wie sehr es bis dahin im Verborgenen lag. Einfach klasse! Danke.
Sarah Meier

Ich bin mit einem besonders schwierigen Thema zu Tanja gegangen, welches seine Wurzeln in meiner früheren Kindheit hatte und für welches ich schon gar nicht mehr an eine Lösung glaubte. Ich hatte Angst vor diesem Thema und war sehr unglücklich darüber, weil die negativen Folgen des ungelösten Themas in mein gesamtes Leben ausstrahlten.

Das Coaching hat knapp 2 Stunden gedauert. Durch das anfängliche lockere Gespräch konnte ich erst einmal Vertrauen aufbauen und meine Angst wurde dadurch gemildert. Besonders gut hat mir gefallen, dass sich Tanja sehr intensiv auf mich eingelassen hat und mich im Fokus hatte. Sie hat mein Problem sehr schnell erfasst und es auf den Punkt gebracht.

Gemeinsam haben wir einen neuen Weg eingeschlagen, der mir auf den ersten Blick sehr ungewohnt war. Meine Welt wurde zunächst komplett „aus den Angeln gehoben“ und ich bekam eine gänzlich neue Sichtweise. An diese musste ich mich erst mal gewöhnen und mich mit dem Gedanken vertraut machen. Gleichzeitig habe ich gespürt, wie eine enorme Last von mir fiel.

Diese neue Sicht trage ich seitdem im Herzen, im Kopf, in Gedanken. Es hilft mir sehr, selbstbestimmt zu leben. Durch das Coaching habe ich eine völlig neue, hochwertigere Lebensqualität erhalten als bisher.
Dafür danke ich Tanja. Ihr Coaching war sehr präzise und wirkt sehr nachhaltig.
Tansu Reichler, Director Research, Dipl. Volkswirtin, München

 

Das Coaching bei Tanja ist eine absolute Bereicherung und hat mir sehr geholfen. Ich hatte einen Termin vereinbart, da ich mich im letzten Jahr immer wieder mit ähnlichen Themen konfrontiert sah. Ich hatte das Gefühl, mich im Kreis zu drehen und einfach nicht von der Stelle zu kommen. Zusätzlich benötigte ich ein bestimmtes Standing für mein Jahresabschlussgespräch mit meinem Chef.

Bereits nach einer 2stündigen Sitzung kam ich auf den Grund meines Sich-im-Kreis-drehen. Ich fühlte mich aufgeräumt und gestärkt für das anstehende Jahresgespräch. Ich glaube in Zukunft werde ich mir ein Coaching gönnen, wie andere sich mal einen Tag Auszeit nehmen. Herzlichen Dank und bis bald.
Janine Soppa, Projektleiterin, München und New York

 

Liebe Tanja,
nach deinem Coaching habe ich es tatsächlich geschafft, mir innerhalb von zwei Wochen eine Wohnung zu manifestieren und dann noch zu genau dem Preis, den ich mir vorgestellt habe. Sie ist einfach zu mir gekommen….:-)

Ich danke dir für dein Coaching. Du hast mir eines meiner Muster ganz klar vor Augen geführt und ich bin nun endlich dabei es aufzulösen. Und so werde ich mir ein wundervolles, freies und unabhängiges Leben kreieren und manifestieren.
Claudia Walder

 

Das Coaching Gespräch mit Tanja bezüglich meiner beruflichen Neuorientierung und der Vorangehens-Weise für mein berufliches und persönliches Leben, hat mich einen großen Schritt in meiner Weiterentwicklung vorangebracht.

Nach unserem Gespräch wurde ich direkt von verschiedenen Gesellschaften angesprochen, hatte mehrere erfolgreiche Vorstellungsgesprächen und habe ich ein sehr attraktives Arbeitsangebot erhalten.

Mein Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein sind gestiegen und ich kann mich jetzt ganz gelassen auf einen neuen Weg einlassen. Vielen Dank!!
Aurora Andreea Botarel, Projektleiterin, München

 

Um meine Stärken in beruflichen Vorstellungsgesprächen besser zur Geltung zu bringen, habe ich ein Coaching bei Tanja durchgeführt. Durch ihre Unterstützung weiß ich nun wesentlich besser, wie ich mich in Vorstellungsgesprächen vorteilhaft und authentisch darstellen kann. Zudem vermittelte sie mir wirkungsvolle Techniken zur Entspannung und zur Stärkung des Selbstvertrauens. Ich war sehr zufrieden mit dem Coaching bei Tanja und würde es unbedingt weiter empfehlen.
Johannes N., Dipl. Medieninformatiker, München

Der Vortragssaal in der IHK Osnabrück war am 31. Januar bis auf den letzten Platz gefüllt. Wolfgang zur Stadt, Vorsitzender der BME-Region Osnabrück, begrüßte zur Jahresauftaktveranstaltung 2017 Einkäufer aus Unternehmen aller Größen und Branchen zum Themenkomplex „Verhandlungstraining 2.0“.

Verhandlungen zählen nach wie vor zu den wichtigsten Aufgaben im Einkauf. Wie „tickt“ mein Verhandlungspartner? Wie setzen wir nonverbale Kommunikationsmittel und -methoden bewusst ein, um Einfluss auf den Gesprächsverlauf und das Verhandlungsergebnis zu nehmen? Diese Fragestellungen tangieren Einkäufer in der täglichen Einkaufspraxis.

Vor diesem Hintergrund hat sich die BME-Region Osnabrück entschieden, dieses Jahr der Verhandlungs-Thematik besonders viel Platz im Vortragsprogramm einzuräumen und deshalb auch die ersten drei Veranstaltungen mit Verhandlungs-Themen zu besetzen. Den Vortragsreigen eröffnete Torsten Kott, Einkaufsleiter der Innolas Solutions GmbH in München und NLP-Trainer (DVNLP). Kott illustrierte dem Fachpublikum anschaulich anhand von Praxisbeispielen passgenaue Methoden,  um Preissteigerungen gekonnt abzuwehren.
Foto und Text: BME-Region Osnabrück